auf dem Gelände der historischen Marzipanfabrik 

Du findest uns hier

 

ISDF Institut für Schauspiel, Drama und Film - Friesenweg 4, Haus 10, 22763 Hamburg - www.schauspiel-hamburg.de

Schauspielschule Hamburg, Schauspielausbildung, Schauspielworkshops, Vorsprechen Schauspielschule, Sitemap, Impressum Datenschutz

  • Facebook - White Circle
  • Instagram - White Circle

Camera-Acting

Die Arbeit vor der Kamera ist ein wesentlicher Bestandteil innerhalb der Schauspielausbildung am ISDF

"Kamera läuft – und bitte!" Beim Camera-Acting-Unterricht werden die Erfordernisse des Spiels vor der Kamera gelehrt und gelernt. Diese unterscheiden sich in vielen Punkten von dem Spiel auf der Bühne und benötigen ein differenziertes Handwerkszeug.

Ein erfahrener Regisseur geht mit den Schülern sämtliche Phasen anhand von vorbereiteten Szenen durch, die zunächst gelesen und besprochen, dann geprobt und anschließend gedreht werden.

Vor Unterrichtsbeginn erhalten die Schüler einen Ausschnitt aus einem Drehbuch, das speziell für die Unterrichte entwickelt wurde. Bevor es vor die Kamera geht, werden zunächst einmal die Charaktere aus dem Drehbuch herausgelesen. Die Schüler sollen glaubwürdige und lebendige Personen kreieren und sie mit anderen Personen in Beziehung setzen. Die Szenen sollen greifbar werden und für jeden Schüler zugänglich. Eine umfassende Drehbuchanalyse ist ebenso wichtig wie das Spiel an sich.

Das ISDF verfügt über modernstes Film-Equipment. Die zuvor erarbeiteten Szenen werden mit bis zu zwei Broadcast-Kameras gedreht. Die Schüler können sich die Aufnahmen direkt auf der großen Leinwand über Livescreening ansehen. Diese aufwendige Installation im Bereich von Camera-Acting bietet keine andere Schauspielschule im norddeutschen Raum.